Verein der Gartenfreunde Schönaich e.V.
Verein der Gartenfreunde Schönaich e.V.

Vereinsgeschichte

 

In der 2. Hälfte der 40er Jahre galt es für die zahlreichen Vertriebenen, die in ihrer Heimat mit Grund und Boden verwurzelt waren, wieder Eigenland zur Verfügung zu stellen. 

Auf diese Zeit geht die Gründung der Siedler und Kleingärtner zurück.

Im Jahre 1946 trafen sich einige engagierte Bürger aus Schönaich im GASTHAUS ZUM LAMM, um die Gründung eines Kleingartenvereins vorzubereiten.

Am 13. August 1947 wurde mit dem anwesenden Landesbundvorsitzenden Beck und dem Bezirksvorsitzenden Götz der Verein der Siedler und Kleingärtner gegründet.

20 Personen waren anwesend.

Gründungsmitglieder waren: August Walter, Bodorsky, Dr. Knebl, Krischke, Hauke, Klink, Fauster, Reitsch, Teuchler.

Inzwischen lautet der richtige Name: Verein der Gartenfreunde Schönaich e.V.

Die Gartenanlage hat 61 bewirtschaftete Gärten und befindet sich am Ortsausgang von Schönaich in Richtung Waldenbuch.

Zur Zeit (2015) haben wir insgesamt 102 Mitglieder, davon 58 Aktive und 44 Passive

 

Vereinssatzung
Vereinssatzung2012.pdf
PDF-Dokument [145.7 KB]
Satzungsergänzung
Satzungsergänzung2013.pdf
PDF-Dokument [341.1 KB]
Gartenordnung
Gartenordnung2012_2013.pdf
PDF-Dokument [179.9 KB]

Hier finden Sie uns

Verein der Gartenfreunde Schönaich e.V.

Waldenbucher Strasse 111

71101 Schönaich

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 07031 724825+49 07031 724825

+49 (0162) 1989935

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein der Gartenfreunde Schönaich e.V.